Maria La Force



Meine Ziele

Mein Engagement ist es, diese Zustände zu verändern. Meine Schritte bewegen sich dahin, zu enttabuisieren, nicht mehr nur sensationell oder punktuell zu berichten, sondern vernünftige Aufklärungsarbeit zu leisten.

Doch Aufklärungsarbeit reicht nicht aus. Ich möchte versuchen mit den Medien etwas zu verändern.

z.b. Das wir Betroffenen nicht mehr so lange für unser OEG streiten müssen.

Denn es gibt viele Betroffene die schon 12 mit dem Versorgungsamt bzw. jetzt mit der LVR streiten, damit sie anerkannt werden. Wie sollen wir da zur Ruhe kommen, wenn wir immer wieder durch unsere Trauma gehen müssen. Dadurch, dass wir von einem Gutachter zum anderen geschickt werden, findet immer wieder eine Retraumatisiert statt und das trägt sicherlich nicht dazu bei das wir wieder ein einigermaßen normales Leben führen können.      

Ich hoffe, dass es noch mehr Menschen gibt, die dieselben Ziele haben, und bitte diese , mich zu unterstützen.

Schließlich appelliere ich noch an die Medien und die Politiker sich diesem Thema endlich engagierter anzunehmen, sodass uns Opfern etwas mehr Gerechtigkeit, Verständnis und Hilfe zuteil kommt.

Maria La Force



Besucher-Nr:Counter | Impressum| Letzte aktualisierung am 04.10.2017